Mr.Cornfill

unverpackt einkaufen in Zwickau?

Nachhaltigkeit ist das Thema unserer Zeit.

 

In vielen Großstädten ist unverpackt einkaufen vollkommen normal. Doch hier in der Region sieht und hört man noch selten von diesen Läden, die sich Müllvermeidung und Nachhaltigkeit auf ihre Fahnen geschrieben haben.

 

Schon eine ganze Weile schwirrt mir das Konzept unverpackt Einkaufen im Kopf umher und nun möchte ich es einfach wagen. Am 27.03.2020 wird in Zwickau ein unverpackt Laden eröffnen.


Auf den folgenden Seiten möchte ich Dir zeigen, wie auch du ganz einfach in deinem Alltag Müll sparen kannst, was ein unverpackt Laden eigentlich ist und wie du dort einkaufst.

 

Außerdem wird es regelmäßig Blogbeiträge rund um das Thema unverpacktes Einkaufen geben und dort wirst Du auch erfahren, wann das Crowdfounding startet. Bei einem Crowdfounding kannst du mich bei meinem Projekt finanziell unterstützen. Deine Unterstützung soll auch nicht umsonst sein. Du kannst dir für deinen monetären Beitrag ein Dankeschön deiner Wahl wählen. Aber dazu später mehr.

 

Schau dich ruhig um, schicke mir bei Fragen eine E-mail oder abonniere meinen Newsletter um alle Neuigkeiten zu erhalten.

 

Michael Karl

Einzelhandelskaufmann

36 Jahre, verheiratet, 2 Kinder



Wie funktioniert unverpackt einkaufen?

Wiegen

Wiege das Leergewicht deines Behältnisses auf unserer Kundenwaage. Schreibe das Gewicht mit einem Stift auf das Glas.

Befüllen

Fülle deinen Behälter mit

deiner Wunschware.

Bezahlen

An der Kasse wird dein

Behälter erneut gewogen. Hierbei wird das Eigengewicht deines Behälters abgezogen. So bezahlst du nur das Gewicht deiner ausgesuchten Ware.


 

Mein Konzept ist ganz einfach, fordert aber - zugegeben - ein bisschen mehr Vorbereitung als ihr bisher von eurem Einkauf gewohnt seid. Im besten Fall habt ihr eure Behältnisse direkt dabei. Behältnisse für das Einkaufen bei Mr.Cornfill können ganz unterschiedlich sein. Gut eignen sich zum Beispiel Obst- und Gemüsenetze, Leinenbeutel mit Tunnelzug, ausgewaschene Einweggläser oder auch Brotdosen.
Aber auch, wenn Du spontan bei uns reinschaust und keinerlei Gläser oder Tüten dabei hast, wird das kein Problem sein. Denn in dem Fall kannst Du unser Pfandsystem oder gespendete Gläser von anderen Einkäufern nutzen. Natürlich kannst Du alles was du für deinen Einkauf bei uns benötigst auch käuflich direkt im Laden erwerben. 
 
Ansonsten zeigen Dir die folgenden Bilder, wie ein Einkauf bei uns abläuft. Solltest Du einmal nicht weiter wissen, hab keine Scheu und sprich mich oder mein Team an. Wir helfen Dir gern.